Aufgrund der COVID19-Pandemie gelten bei uns folgende Hygiene-Regeln:
 
  • Während des Aufenthalts in der Kirche und auf dem Vorplatz muss eine Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske, KN95/N95, FFP-2 oder vergleichbarer Standard) getragen werden
  • Ein Mindestabstand von 1,5m zu haushaltsfremden Personen ist einzuhalten
  • Beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desinfizieren

Nach §3 Abs. 1(a) Nr. 5 der SächsCoronaSchVO darf die Mund-Nasen-Bedeckung zum Einnehmen des Abendmahls abgesetzt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass auf dem Weg von und zum Altar trotzdem eine Maskenpflicht besteht.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Stand 27.02.2021